Home / About_us

We are dedicated to the esthetical richness and thematic diversity that inspires us from Colombian cinema-tography. We, the Panorama Colombia Team in partnership with Mobile Kino, along with support from Babylon, will proudly present from the 14th until the 17th of March 2019, the fifth version of Panorama Colombia, the Colombian Film Festival in Berlin.

 

In recent years, improvements in security and peace as well as the rise of a clear economic leadership in Colombia, have encouraged significant growth to our cinematographic industry, allowing our country to create its own place in a global market for exhibition, and promote an open discussion about Colombia's cinematography on an influential level. A few examples of Colombian cinematography in Europe include the very well known Colombian Film Festivals in Paris, London and Barcelona. And, now, the newest European city to host Colombia's cinematography: Berlin. The German capital is the next ideal location for our film festival to be hosted, due to Berlin being the heart of a new growing, artistic way of European thinking.

 

Panorama Colombia puts into perspective an original, selective and attractive programme of films in several different formats, genres and productions, with the freshest content of our cinematography. The exhibition will be structured as follows; one selection of six feature films, three documentaries films, two short films programs presented by the world tour of the most important Colombian Short Film Festival " Bogoshorts ", a special retrospective program of the director Jorge Navas and a special Video Art and Experimental Film Exhibition produced by Curator Rex .

 

Our main objective is to welcome Berliners, and the German public in general, to become aware of the diversity and quality of authentic Colombian films. Showing a whole new panorama of our cinematography. Independent, popular, comedy as well as short films.

 

This is what we have been doing at Panorama Colombia, building up a way to create and promote new public places to help spread and recognize the new Colombian cinematography throughout the world.

 

Inspiriert und angetrieben von der ästhetischen Fülle und inhaltlichen Vielfältigkeit der kolumbianischen Filmlandschaft präsentieren wir, das Team von Panorama Colombia in Kooperation mit Mobile Kino und der Unterstützung des Babylon, vom 14. bis 17. März 2019, die fünfte Ausgabe von Panorama Colombia, dem kolumbianischen Filmfestival in Berlin.

 

Eine Verbesserung der Sicherheitslage und eine Entwicklung hin zum Frieden, gepaart mit dem Aufstieg einer klaren wirtschaftlichen Führung in Kolumbien, haben das Wachstum unserer Filmindustrie bedeutend angekurbelt und es unserem Land ermöglicht seinen eigenen Rang und Ansehen in einem globalen kinematografischen und audiovisuellen Markt heraus-zubilden, welcher eine offene Auseinandersetzung über das Filmschaffen in Kolumbien fördert und ansport.

 

Beispiele kolumbianischen Filmschaffens in Europa bilden die bekannten Filmfestivals in Paris, London und Barcelona. Und nun, die neuste europäische Stadt, die sich als Gastgeber der kolumbianischen Filmlandschaft präsentiert: Berlin. Die deutsche Hauptstadt als gestaltendes und kulturschaffendes Herzstück eines europäischen und internationales Dialogs unter-schiedlicher Kunst- und Lebensweisen ist Fokus der kolumbianischen Filmwelt.

 

Panorama Colombia bietet ein originelles, erlesenes und ansprechendes Programm unterschiedlicher Filmgenres, Formate und Produktionen - das Neuste, das die kolumbianische Filmwelt zu bieten hat. Die Film- vorführungen gliedern sich in eine Auswahl von sechs Spielfilmen, drei Dokumentarfilmen, zwei Kurz- filmprogrammen, präsentiert von Kolumbiens bedeutendstem Kurzfilmfestival „Bogoshorts“, ein spezielles retrospektiven Program über den Regisseur Jorge Navas, und einer speziellen Viedeokunst- und Experimentalfilmauswahl, erstellt von Kurator Rex.

 

Das Festival lädt Berliner, deutsche und internationale Zuschauer und Filmliebhaber ein, an neuen Perspektiven und unvergesslichen Kinoerlebnissen der kolumbianischen Film-landschaft teilzuhaben und möchte die Vielfalt und Qualität kolumbianischen Kinos greifbar und erlebbar machen. Der Zuschauer wird ergriffen sowohl durch beliebte als unabhängige Filme wie durch Komödien und Kurzfilme.

 

Das Schaffen neuer Räume für die künstlerische Vielfalt und die kreativen Kräfte der kolumbianischen Filmkunst repräsentiert unsere Chance und einen Horizont für die Entwicklung von neuen öffentlicen Bereiche - dafür stehen unsere Filme und darin besteht die bedeutende und wunderbare Aufgabe, die sich Panorama Colombia, auferlegt hat.